und les Arts Florissant unter William Christie

Er ist der Weltstar der Harfe! Ein Virtuose seines Fachs – dynamisch und elegant, zart und hart, spielerisch tänzelnd – wie die Harfe selbst. Er zeigt das Instrument mit all seinen Facetten auf einzigartige Weise mit Kraft und Ausdruck. In der Elbphilharmonie spielt er mit dem Orchester Les Arts Florissants und unter der Leitung von William Christie. Sie spielen u.a. die kleine Nachtmusik von W.A. Mozart und die Sinfonie B-Dur Hob. I/85 »La Reine« von Josph Haydn. Vor dem Konzert genießen Sie ein Pre-Show-Dinner im CARLS an der Elbphilharmonie und den Ausklang erleben Sie bei Käse und Rotwein auf unserer hoteleigenen Barkasse MS JACOB, die Sie direkt vom Anleger Elbphilharmonie nach Teufelsbrück bringt.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Eine kleine Nachtmusik G-Dur KV 525

Johann Baptist Krumpholz
Konzert für Harfe und Orchester B-Dur op. 7

Johann David Hermann
Konzert für Harfe F-Dur op. 9

Joseph Haydn
Sinfonie B-Dur Hob. I/85 »La Reine«

Inhalte des Arrangements

Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück

Pre-Show-Essen im CARLS an der Elbphilharmonie inklusive Apéritif und
begleitender Getränke am Sonntag, den 26. März 2017

Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie

Karte der PK 1 für das Konzert von Xavier de Mestre, Les Arts Florissants und
William Christie in der Elbphilharmonie am Sonntag, den 26. März 2017

Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei
Käse und Rotwein

Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Termine
25. – 27. März 2017

Der Dank gilt vor allem aber auch Ihren Empfangs-, Restaurant- und Zimmerteams. Noch nie hatten wir einen so professionellen Spitzenservice genießen dürfen – wir waren mehr als begeistert.