Chris Rea, Brite mit italienisch-irischer Abstammung hat in seiner 35jährigen Karriere Hits für eine ganze Generation geschrieben und sich seinen musikalischen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen Blues-Wurzeln gebahnt. Diese Bandbreite und seine rauchige Stimme machten den Weltklasse-Gitarristen mit mehr als 30 Millionen verkauften Tonträgern zu einem der erfolgreichsten britischen Pop-Protagonisten. Mit seiner Tour ‚The Last Open Road‘ gastiert Chris Rea am 9. November auch in der Hansestadt. Fans dürfen sich auf ein ‚Best of Chris Rea‘ freuen – mit Erfolgen wie ‚On the beach‘, ‚Let’s dance‘, ‚Julia‘, ‚Road to hell‘, ‚Looking for the summer‘ oder ‚I can hear your heart beat‘. Ein Konzert der Extraklasse – und entspannte, genussvolle Moment an der Elbchaussee.

Inhalte des Arrangements

Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück

Pre-Show-Dinner inklusive begleitender Getränke in der Weinwirtschaft
Kleines Jacob

Transfer ins CCH und zurück

Eintrittskarten in der besten Kategorie für das Konzert von Chris Rea
am 9. November

After-Show-Ausklang bei Käse und Rotwein

 

Termine
8. - 10. November 2014

Besonders erwähnen möchten wir das außergewöhnliche Frühstück in diesem sehr schönen Raum mit Blick auf die Elbe.