Mit einem herrlichen Wochenende begrüßen wir den Wonnemonat Mai. Am Samstagvormittag besuchen wir John Neumeiers weltberühmtes Ballettzentrum. Während der Führung haben Sie die Möglichkeit, das Training der Tänzer und Tänzerinnen der Compagnie ausgiebig zu beobachten. Am Abend stechen wir mit unserer MS JACOB in See, fahren über Este und Elbe und entdecken von der Wasserseite aus versteckte Schönheiten der Hansestadt. Begleitet werden wir bei der kleinen Wasserpartie von Live-Musik an Bord, für Ihr leibliches Wohl haben wir vorher Küche und Keller des Jacob geplündert. Am Sonntag folgt dann ein ganz besonderer „Tanz in den Mai“: In der Hamburgischen Staatsoper erwartet Sie mit „Giselle“ der Inbegriff des romantischen Balletts. John Neumeiers Inszenierung wird von Publikum und Kritik gleichermaßen mit Beifallsstürmen gefeiert und gilt in der Ballettszene als eine der herausragenden Produktionen der letzten Jahre.

Inhalte des Arrangements

Drei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück

Welcome Drink am Freitag

Transfer zum Ballettzentrum John Neumeier (und zurück) am Samstagvormittag
um 10 Uhr

Besichtigung des Ballettzentrums am Samstag, den 29. April 2017

Apéritif auf der Lindenterrasse am Samstag um 18 Uhr

Spaziergang oder Transfer nach Teufelsbrück

Abendliche Fahrt mit der MS JACOB über Elbe und Este mit Bestem aus Jacobs
Küche und Keller

Spaziergang zurück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Pre-Show-Dinner (2-Gang) in der Weinwirtschaft Kleines Jacob inklusive Apéritif
und begleitender Getränke am 30. April

Transfer zur Staatsoper und zurück

Karte der besten Kategorie für das Ballett „Giselle“ in der Hamburgischen
Staatsoper

After-Show-Ausklang im Louis C. Jacob mit Käse und Rotwein

Termine
28. April - 1. Mai 2017

Ich habe mich seit Jahrzehnten in einem Hotel nicht mehr so wohlgefühlt wie bei Ihnen! Vor allem Ihr Service ist ausgezeichnet.