Wir sind verrückt nach Mary – aber auch Elizabeth hat einen festen Platz in unseren Herzen. Mit ihrer faszinierenden Mischung aus klassischen Linien, glänzendem Marmor und poliertem Holz erinnert die königliche Schwester Queen Elizabeth ebenso wie die Queen Mary an die goldene Ära der Transatlantik-Passagen. Bei einem Lunch an Bord und während einer ausgiebigen Besichtigung des fast baugleichen Schwesterschiffes atmen Sie das Flair längst vergangen geglaubter Zeiten. Mit unserer wunderschönen Hotel-Barkasse MS JACOB bringen wir Sie zum Anlegeplatz in Altona. Am späten Abend verabschieden wir Elizabeth gebührend auf der Lindenterrasse mit Pimm’s und Gesang, Kanonenschuss und unserer traditionellen Bettlakenwinkeparade. Ein festliches Erlebnis, das nicht nur leidenschaftliche „Schiffe-Gucker“ immer wieder schwer begeistert.

Inhalte des Arrangements

Zwei Übernachtungen im luxuriösen Doppelzimmer inklusive Frühstück

Welcome Cocktail

Transfer zum Terminal Altona

Besichtigung der Queen Elizabeth inklusive Lunch im Britannia Restaurant

Transfer zurück zum Hotel mit der MS JACOB Barkasse

Spaziergang vom Anleger Teufelsbrück zum Louis C. Jacob

Verabschiedung der Queen Elizabeth auf der Lindenterrasse mit Kanonenschuss, Bettlakenwinkparade, British Fingerfood und begleitenden Getränken

Termine
9. - 11. Mai 2017

Die Schiffe ziehen vorbei und man kann den Blick nicht lösen, ganz großes Kino.