Torsten Junker aus dem Louis C. Jacob ist Sommelier des Jahres

Große Freude im Hotel Louis C. Jacob: Am vergangenen Montag, den 5. Oktober wurde der Chef-Sommelier Torsten Junker zum „Sommelier des Jahres“ seitens der Sommelier-Union Deutschland e.V. ernannt. Er setzte sich im Grandhotel Schloss Bensberg während eines spannenden Wettbewerbs gegen drei Konkurrenten und zwei Konkurrentinnen durch.

Torsten Junker, Bester Sommelier Deutschlands 2015. Links im Bild: Moderatorin Janina Huhn

Torsten Junker aus dem Louis C. Jacob ist Sommelier des Jahres (Copyright Ralf Kilian)

 „Der Sieg war für mich eine Riesenüberraschung“, sagte Torsten Junker nach der Preis-verleihung. „Denn die Aufgaben waren richtig schwer heute. Besonders das Cocktailmixen und die Theorieprüfung hatten es in sich.” Die Kandidaten mussten in dem Wettbewerb unter anderem ein viergängiges Menü mit Getränken begleiten. Die Endrunde mit den letzten drei Finalisten fand dann vor Publikum statt. Rund 150 Besucher konnten die Sommeliers dabei beobachten, wie sie mit Laktose intoleranten Gästen umgehen, die aber gerne eine Käseplatte mit Rotwein hätten. Oder ob die Kandidaten unter dem Wettbewerbsdruck merken, dass eines der Champagnergläser mit Lippenstift verunreinigt ist.

Höhepunkt für das Publikum aber war zweifelsohne die Blindprobe. Die drei Sommeliers bekamen ein Glas Wein, mussten ihn unter Zeitdruck beschreiben und erkennen, um was für einen es sich handelt. Doch damit nicht genug: Um die Spannung zu erhöhen, hatten die Gäste denselben Wein im Glas und rieten fleißig mit.

Torsten Junker ist seit Januar 2015 Chef-Sommelier im Louis C. Jacob. Der gebürtige Prümer (Westeifel) erhielt bereits im April 2014 den Titel „Bester Sommelier Deutschlands unter 35 Jahren“ von der Chaîne des Rôtisseurs. Auch der Geschäftsführende Direktor Jost Deitmar ist erfreut über den Erfolg des 29-jährigen: „Wie schön, dass der Preis in der Familie bleibt und Torsten Junker seinem Vorgänger nicht nur auf dem Posten des Chef-Sommeliers im Jacob, sondern auch in diesem Wettbewerb folgt.“ Das nächste Weinereignis im „Jacob“ steht schon vor der Tür. Am 15. November findet zum neunten Male die Big Bottle Party statt, die von Torsten Junker und seinem Team organisiert wird.

http://hotel-jacob.de/jacob-erlebnisse/events/die-big-bottle-party/

Der Sieg war für mich eine Riesenüberraschung

/Torsten Junker, Chef-Sommelier im Louis C. Jacob