Das Jacob renoviert

Wer Schönheit bewahren will, muss daran arbeiten. Deshalb werden wir in einem Teil des Gebäudes einige Umbau- und Sanierungsmaßnahmen vornehmen, um auch künftig unserer Rolle als eines der führenden Spitzenhotels der Hansestadt gerecht zu werden. Dadurch bedingt wird das Hauptgebäude mit Wohnhalle, Restaurant und Bar für die Dauer vom 8. Januar bis 15. April 2018 geschlossen.

Hotel Jacob
Das Haupthaus wird bald auch von innen in neuem Glanz erstrahlen

Und somit bekommt unsere charmante Gartenseite nun die Rolle ihres Lebens: Der großzügige Bereich im Holthusengebäude mit seinem integrierten Neubau wird Ihnen weiterhin alle Annehmlichkeiten bieten, die sie im Louis C. Jacob schätzen. Das Frühstück servieren wir Ihnen in den gemütlichen Räumen unserer Weinwirtschaft Kleines Jacob – und als Bar und Lounge fungiert unsere zweistöckige Ballsaalsuite mit Blick auf den Innengarten.

Die Gartenseite des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg

Die Elbphilharmonie-Arrangements mit dem dazugehörigen Pre-Show-Dinner in unserem CARLS an der Elbphilharmonie und der einzigartige Ausklang bei Käse und Rotwein auf unserer Hotelbarkasse MS JACOB bleiben auch unter den geänderten Bedingungen ein grandioses Erlebnis. Seien Sie versichert, dass Ihr Aufenthalt nicht durch Lärm gestört werden wird, da die Gebäudeteile durch die Elbchaussee getrennt sind.

Unsere Empfangsmitarbeiter finden Sie während dieser Zeit direkt in der Galerie vor der Tiefgarage, von wo aus Sie wie gewohnt mit unserem Fahrstuhl zu den Gästezimmern der Landseite gelangen.

Für manche Dinge gibt es nie den perfekten Zeitpunkt, aber dennoch eine Notwendigkeit.