City of Birmingham Symphony Orchestra

Talentgipfeltreffen

Als Nachfolgerin von Andris Nelsons wurde Mirga Gražinytė-Tyla mit nur 29 Jahren Chefdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra und fasziniert mit ihrer fesselnden Energie und ihrer Präzision am Pult die Klassikwelt. Sheku Kanneh-Mason machte 2018 Furore, als er mit seinen 19 Jahren bei der royalen Hochzeit von Harry und Meghan Cello spielte und die halbe Weltöffentlichkeit zu Tränen rührte. In der Elbphilharmonie treffen die Beiden für ein kleines Gipfeltreffen der Ausnahmetalente aufeinander.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 1 für das Konzert des City of Birmingham Symphony Orchestra im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • City of Birmingham Symphony Orchestra
  • Mirga Gražinytė-Tyla, Dirigentin
  • Sheku Kanneh-Mason, Violoncello

Programm

  • Purcell/Stuckey Funeral Music for Queen Mary
  • Elgar Violoncellokonzert e-Moll op. 85
  • Benjamin „Ringed by the Flat Horizon“ für Orchester
  • Vaughan-Williams Fantasia on a theme by Thomas Tallis
  • Purcell/Stuckey Funeral Music for Queen Mary

Termin

08.10. - 10.10.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 704,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 827,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg