David Fray

Chopin, Schubert, Mozart, Boulez – und dann doch immer wieder Bach, Bach, Bach. Bachs Klavierwerke sind für den 1981 geborenen Fray das Zentrum seines künstlerischen Schaffens. Ein historisches Instrument braucht er dafür nicht. Bach funktioniert bei David Fray auch auf einem modernen Flügel sehr gut. Da kann das Kammerorchester Wien-Berlin, das sich aus einer Aktion zu Sir Simon Rattles 50. Geburtstag heraus gründete, also die Barockbögen und Darmsaiten zu Hause lassen, wenn es den Pianisten bei den zwei Klavierkonzerten begleitet.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Mittwoch, den 22. April 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 2 für das Konzert von David Fray im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Kammerorchester Wien-Berlin
  • David Fray, Klavier

Programm

  • Mozart Streicherserenade Nr. 13 G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“
  • Bach Klavierkonzert d-Moll BWV 1052
  • Bach Klavierkonzert A-Dur BWV 1055
  • Tschaikowsky Streicherserenade C-Dur op. 48

Termin

21.04. - 23.04.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 682,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 805,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg