Deutsches-Symphonie-Orchester-Berlin

Deutsches-Symphonie-Orchester-Berlin

Unter der Leitung von Robin Ticciati

Das Deutsche Symphonie Orchester Berlin ist aktuell vom britischen Magazin „Gramophon“ für die Auszeichnung „Bestes Orchester des Jahres 2020“ nominiert. Gemeinsam mit Christian Tetzlaff spielt es für Sie im Großen Saal der Elphi!

Der in Hamburg geborene Geiger beschäftigt sich bereits seit vielen Jahrzehnten mit den fünf Violinkonzerten Mozarts, welcher sein letztes Werk der Gattung bereits kurz vor seinem 20. Geburtstag komponierte. Mozart als Lebensaufgabe, denn Tetzlaff entdeckt immer wieder Neues in den Stücken.

Inhalte des Arrangements

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • 3-Gang-Menü am ersten Abend im Jacob exklusive Getränke
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie und zurück zum Jacob
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie um 18.30 Uhr vor dem Konzert am Donnerstag, den 8. Oktober 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 1 für das Konzert des Deutschen Symphonie Orchester Berlin unter der Leitung von Robin Ticciati um 21 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Ausklang bei Käse und Rotwein im Hotel Louis C. Jacob

Programm

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur KV 219
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Besetzung

  • Robin Ticciati: Leitung
  • Christian Tetzlaff: Violine

Termin

07. – 09.10.2020

Preise

Im Doppelzimmer:

€ 672,- pro Person

Im Einzelzimmer:

€ 834,-

Weitere Informationen & Reservierung

TELEFON 040 300 322 530

E-MAIL reservierung@hotel-jacob.de