Elina Garanca

„Man kann nicht offen auf der Bühne sein, wenn man das im richtigen Leben auch nicht ist.“ Ein Motto, das so gar nicht nach Diva klingt und gerade deshalb so gut zu Elina Garanca passt. Denn allen Galaroben und Glamourfotos zum Trotz hat die lettische Mezzosopranistin niemals die Bodenhaftung verloren: Ihre Blitzkarriere hat sie in wenigen Jahren von Meiningen bis an die Metropolitan Opera geführt, doch ihre Wurzeln hat sie nicht vergessen. Vermutlich ist es für sie deshalb auch kein Widerspruch, erst der verführerischen Carmen ihre Stimme zu leihen und kurz darauf in Hosenrollen auf der Bühne zu brillieren.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Sonntag, den 19. Mai 2019 exklusive Getränke
  • Karte der PK 2 für das Konzert von Elīna Garanča im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Programm

  • Französische, italienische und spanische Arien und Romanzen von Francesco Tosti, Agustín Lara, Ernesto de Curtis, Juan Montes u.a.

Besetzung

  • NDR Radiophilharmonie
  • Karel Mark Chichon, Leitung
  • Elina Garanca, Mezzosopran

Termin

18.05. - 20.05.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 695,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 817,-

Verfügbarkeit

1 Restkarte

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg