Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly

Als die Anfrage von der berühmten Scala kam, musste Riccardo Chailly nicht lange überlegen. 2015 kehrte er aus Leipzig, wo er fast zehn Jahre lang dem Gewandhausorchester als Chefdirigent vorstand, zurück in die Heimat. Die Musikerinnen und Musiker aus Italien kennen vermutlich die Maßstäbe setzende Gesamtaufnahme der Beethoven-Sinfonien, die ihr Chef wenige Jahre zuvor mit dem Gewandhausorchester vorlegte. Die Filarmonica wird sich in diesem Sinne Riccardo Chailly sicherlich gern anschließen und so dem Beethoven-Jahr eine weitere spannende Facette hinzufügen.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • ransfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Montag, den 27. April 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Getränken und Wasser
  • Karte der PK 2 für das Konzert der Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Filarmonica della Scala
  • Riccardo Chailly, Leitung

Programm

  • Beethoven „Egmont“ Ouvertüre op. 84
  • Beethoven Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
  • Beethoven Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Termin

26.04. - 28.04.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 747,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 870,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg