Francesco Tristano

Von der Freiheit der Klassik

An einem Abend Prokofjews Klavierkonzert mit großem Orchester spielen und am nächsten die Mischpulte im Techno-Club bedient? Für Francesco Tristano kein Problem. „Mein erster Impuls in der Musik ist immer der Rhythmus“, verrät er seine Triebfeder, die seinen Kompositionen ihren pulsierenden Groove verleiht. Mit seinem neuen Album „Tokyo Stories“ erfindet der luxemburgische Pianist, Produzent und Komponist sich wieder neu und stellt einmal mehr seine enorme Vielseitigkeit unter Beweis.

Inhalte des Arrangements

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Donnerstag, den 21. November 2019 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 1 für das Konzert von Francesco Tristano im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Orchestre philharmonique de Strasbourg
  • Marko Letonja, Leitung
  • Francesco Tristano, Klavier

Programm

  • Bizet „Carmen-Suite“
  • Gershwin „Rhapsody in Blue“
  • Ravel „Ma mère l’oye“, „Boléro“

Termin

20.11. - 22.11.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 724,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 827,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg