Hafengeburtstag

zum 831. Mal!

Der 7. Mai 1189, als Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern erlaubte, auf der Elbe bis zur Nordsee zollfrei zu handeln, markiert die Geburtsstunde des Hamburger Hafens – der Grundstein für den Wohlstand der Freien und Hansestadt Hamburg. Diesen Tag feiern wir bis heute! Auch 2020 werden wieder 300 schwimmende Gäste aus aller Herren Länder auf der Elbe erwartet. Highlights gibt es viele – so z. B. das Schlepperballett vor den Landungsbrücken am Samstagnachmittag oder das große AIDA Feuerwerk am Samstagabend.

Doch der eigentliche Höhepunkt ist die Auslaufparade am Sonntagnachmittag. Traditionell ist hier auch das Louis C. Jacob mit seinen Gästen auf der 3-Mast-Segelyacht Atlantis mit von der Partie. Für kulinarische Freuden in Form von Fingerfood sorgt Thomas Martin mit seinem Team, begleitet von leckeren Tropfen. Viele Fakten und möglicherweise auch ein wenig Seemannsgarn trägt unser Kapitän a.D. bei, der die Gesellschaft wieder bereichern wird. Für noch mehr gute Stimmung an Bord sorgt unser Haus- und Hof-DJ mit der passenden Musik.

Inhalte des Arrangements

  • Drei Übernachtungen im luxuriösen Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • Empfang auf der Lindenterrasse mit Erdbeerbowle am Freitag
  • Am Sonntag Teilnahme an der Auslaufparade auf einem Großsegler inkl. Verpflegung aus Jacobs Kombüse
  • Ausklang auf der Lindenterrasse oder in Jacobs Bar

Termin

08.05. - 11.05.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 1.051,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 1.020,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg