Igor Levit

Beethoven: Die Sonaten, Teil 4

Hört man Igor Levit über Beethovens 32 Sonaten sprechen, versteht man, warum ihm die intensive Beschäftigung mit dem Gesamtoeuvre ein so existenzielles Anliegen ist: „Das sind Stücke, bei denen sich so unglaublich viel auf engstem Raum ereignet; genau das entspricht mir. Das Leben ist so reich, und ich bekomme so wenig davon mit! Die unglaubliche Kompression dieser Sonaten, ihre schiere Ereignisdichte gibt mir ein Gefühl von Teilhabe. Beethoven bietet mir Gelegenheit zu einem aufregenden Spiel. “

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Dienstag, den 19. November 2019 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 1 für das Konzert von Igor Levit im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Igor Levit, Klavier

Programm

  • Beethoven, Klaviersonate Nr. 17 d-Moll op. 31 Nr. 2 „Der Sturm“
  • Beethoven, Klaviersonate Nr. 11 B-Dur op. 22
  • Beethoven, Klaviersonate Nr. 3 C-Dur op. 2 Nr. 3
  • Beethoven, Klaviersonate Nr. 8 c-Moll op. 13 „Pathétique“
Ausgebucht

Termin

18.11. - 20.11.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 684,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 807,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg