Igor Levit

Einer der ganz großen Pianisten unserer Zeit

Igor Levit ist einer der größten seines Fachs, einer der besten Pianisten der Welt. Gemeinsam mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter dessen Chefdirigenten Lionel Bringuier bringt er die Elbphilharmonie zum Klingen. Mit Brahms erstem Klavierkonzert und Berlioz‘ Symphonie fantastique haben sie wahrhaft fantastisches Repertoire im Gepäck.

Inhalte des Arrangements

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert inklusive Tischwasser am Mittwoch, den 11. April 2018
  • Karte der PK 1 für das Konzert von Igor Levit und dem Tonhalle-Orchester Zürich in der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Programm

  • Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
  • Berlioz: „Symphonie fantastique“ op. 14

Besetzung

  • Lionel Bringuier: Leitung
  • Igor Levit: Klavier
Ausgebucht

Termin

10.04. – 12.04.2018

Preise

Im Doppelzimmer:

€ 605,- pro Person

Im Einzelzimmer:

€ 745,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob