London Symphony Orchestra

Beethovens 9. – sein großes sinfonisches Abschlusswerk war es, das die Messlatte für die nachfolgenden Komponisten so hoch gelegt hat, dass einige lieber die Segel strichen, als sich an eine Neunte zu wagen.
Alban Bergs 90 Jahre später aus seiner Oper „Lulu“ zusammengestellte Sinfonische Stücke sind im Grunde eine verkappte Sinfonie mit gewaltigen Klangballungen. Zwei großartige Orchesterwerke also, die das London Symphony Orchestra und dessen Chef Sir Simon Rattle gemeinsam mit renommierten Solisten zur Aufführung bringen.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Mittwoch, den 19. Februar 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 2 für das Konzert des London Symphony Orchestra unter Sir Simon Rattle im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • London Symphony Orchestra
  • London Symphony Chorus
  • Sir Simon Rattle, Leitung
  • Marlis Petersen, Sopran
  • Anna Stéphany, Mezzosopran
  • Robert Murray, Tenor
  • Florian Boesch, Bass

Programm

  • Berg „Lulu-Suite“ – Sinfonische Stücke aus der Oper mit Sopran
  • Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Ausgebucht

Termin

18.02. - 20.02.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 765,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 888,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg