Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Musikalische Freundschaft

Seit Janine Jansen 2016 gemeinsam mit dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia aus Rom ein gefeiertes Album mit den Violinkonzerten von Brahms und Bartók veröffentlicht hat, verbindet die niederländische Stargeigerin und das berühmte italienische Orchester das, was man in der Szene gemeinhin als musikalische Freundschaft bezeichnet. Seinen Anteil an der erfolgreichen Partnerschaft trägt auch Chefdirigent Antonio Pappano, der mit guten Programmierungen nicht nur der Geigerin einen Gefallen tut.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3 Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Freitag, den 24. Januar 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 2 für das Konzert des Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia unter Sir Antonio Pappano im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia
  • Sir Antonio Pappano, Leitung

Programm

  • Beethoven „König Stephan“ Ouvertüre op. 117
  • Mendelssohn Violinkonzert e-Moll op. 64
  • Schumann Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssinfonie“

Termin

23.01.2020 - 25.01.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 747,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 870,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg