San Francisco Symphony Orchestra

Mahler neu entdeckt

Sagen Sie schon MTT oder noch Michael Tilson Thomas? Echte Fans nennen den amerikanischen Dirigenten, der bereits seit 1994 Chef des San Francisco Symphony Orchestra ist, inzwischen meist genauso wie die Kollegen aus der Branche. Und echte Fans kennen auch die legendäre Gesamtaufnahme der Mahler-Sinfonien, die als „The Mahler Project“ mehrere Grammys gewann, in- und auswendig. Tilson Thomas ist dafür bekannt, dass er den Partituren immer wieder etwas entlockt, was selbst dem passionierten Vielhörer zuvor noch nie aufgefallen ist.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Dienstag, den 24. März 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 2 für das Konzert des San Francisco Symphony Orchestra im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • San Francisco Symphony
  • Michael Tilson Thomas, Leitung

Programm

  • Mahler Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Termin

23.03. - 25.03.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 747,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 870,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg