Tschechische Philharmonie mit Jan Lisiecki

„Ich liebe Tschaikowskys Musik, seit ich denken kann. Und wie jede erste Liebe wird diese niemals sterben“, sagt Semyon Bychkov, Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie. Das Orchester, dessen erstes Konzert 1896 von Dvorák höchstpersönlich dirigiert wurde ist prädestiniert für das große romantische Repertoire. Definitiv auch eine Spezialität des jungen kanadischen Pianisten Jan Lisiecki, der schon als 15-Jähriger mit den Chopin-Klavierkonzerten für Furore sorgte und das Hamburger Publikum wiederholt von sich begeistern konnte.

Inhalte des Arrangements

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Montag, den 4. Februar 2019 exklusive Getränke
  • Karte der PK 1 für das Konzert der Tschechischen Philharmonie und Jan Lisiecki im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Programm

  • Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18
  • Peter I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr.1 g-Moll op. 13 („Winterträume)

Besetzung

  • Tschechische Philharmonie
  • Semyon Bychkov, Leitung
  • Jan Lisiecki, Klavier

Termin

03.02. - 05.02.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 724,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 846,-

Verfügbarkeit

1 Restkarte

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg