Wiener Philharmoniker

Beethoven: Die Sinfonien, Teil 2

„In Beethovens Musik verdichtet sich die Schönheit der Welt“, findet Andris Nelsons. Präsent ist der klassische Großmeister zweifelsohne immer auf den Konzertprogrammen unserer Zeit, doch zum 250. Geburtstag intensiviert sich die Auseinandersetzung noch einmal – besonders mit seinem sinfonischen Werk, das wohl bei keinem Orchester so stark in der DNA verankert ist wie bei den Wiener Philharmonikern. Zahlreiche Musiker des Gründungskonzerts 1842 hatten in ihrer Jugend noch mit Beethoven persönlich konzertiert.

Inhalte des Arrangements:

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu (3-Gang) im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Mittwoch, den 4. März 2020 inklusive Apéritif, begleitenden Weinen und Wasser
  • Karte der PK 1 für das Konzert der Wiener Philharmoniker unter Andris Nelsons im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Besetzung

  • Wiener Philharmoniker
  • Andris Nelsons, Leitung

Programm

  • Beethoven, Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
  • Beethoven,Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Ausgebucht

Termin

03.03. - 05.03.2020

Preise

Im Doppelzimmer

€ 847,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 970,-

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg