Der botanische Garten

Der botanische Garten

Der botanische Garten Klein-Flottbek, seit 2012 Loki Schmidt-Garten, gehört zur Universität Hamburg. Im Frühjahr und Sommer bietet der Park eine beeindruckende Vielfalt an unterschiedlichen Naturgebieten und eine überbordende Pflanzenwelt.

Direkt an der S-Bahn Klein-Flottbek gelegen, die ein großes Park und Ride Parkhaus bietet, ist der Garten vom Jacob aus mit dem Auto in wenigen Minuten und mit dem Fahrrad in ca. 15 Minuten erreichbar. Der Eintritt ist kostenfrei.

Interessierte Besucher können am Eingang einen Führer kaufen, der detailliert über die Dreigliederung des Parks informiert.

Dreigliederung des Freigeländes:

  • Pflanzengeographie
  • Pflanzensystematik
  • Pflanze und Mensch

Aber auch ohne jede Theorie sind die kleinen verschlungenen Wege, die vielen Wasserläufe, die unterschiedlichen schattenspendenden Bäume und die hübschen Bete ein großes Vergnügen und für einen ausgedehnten Spaziergang äußerst zu empfehlen.

Man kann problemlos einen ganzen Tag im Botanischen Garten verbringen – genauso gut aber auch einen Rundgang in 2 Stunden absolvieren. Die gepflegte Anlage ist ein absolutes Highlight – auch für Menschen, die sich einfach nur an der Schönheit der Natur erfreuen wollen. Kleine Blockhütten, malerisch gelegen, laden zu Verschnaufpausen ein.