Strandweg in Blankenese

Strandweg in Blankenese

Dauer: Zu Fuß ab/bis Jacob: 2-3 Stunden, man kann aber auch herrlich den ganzen Tag dort verbringen

Auf Wasserhöhe parallel zur Elbe verläuft der Strandweg – hier verliert sich das Gefühl der Großstadt vollständig, der Spaziergänger wähnt sich an der See und findet Möglichkeiten zur Einkehr. Der Ponton Op’n Bulln wird als erstes passiert. Hier laden gleich zwei Lokale zur Einkehr und bieten einen fantastischen Blick auf die Elbe. Im vergangenen Jahr ist der ‚Bulln‘ fast versenkt worden, als er von einem Containerschiff gerammt wurde. Mit einem kühlen Getränk so mitten auf dem Wasser zu sitzen ist einfach wunderbar!

Ein paar hundert Meter weiter, in der Kajüte SB 12 sitzen Sie mit den Füßen im Sand auf dem Strand und mit Blick auf Leuchtturm, Schiffe und die Insel „Schweinesand“. An der Bucht buddeln Kinder im Sand und die Matjes auf dem Teller schmecken mindestens genauso gut wie auf einer Nordseeinsel.