Eine rauschende Sommerparty im Jacob

Es hält sich ja hartnäckig das Gerücht, dass es in Hamburg viel regnen soll. Echte Hamburger und Liebhaber der Stadt wissen aber, dass die durchschnittliche Jahresregenmenge mit knapp 970 Litern pro Jahr und Quadratmeter in München höher ausfällt als in Hamburg mit 770 Litern. Glücklicherweise präsentierte sich Hamburg am 21. August auch von seiner schönen sonnigen Seite, als im Louis C. Jacob die erste Sommerparty auf der berühmten Lindenterrasse stattfand.

Sommerparty auf der berühmten Lindenterrasse
Ein Abend wie gemacht für unsere Sommerparty

Verantwortlich für die Planung und operative Umsetzung der Sommerparty im Jacob zeichnete Katharina Gutbrod. Sie ist seit vier Jahren Marketing- und Event-Managerin in der Jacob Familie und somit gemeinsam mit Ylva Neumann für die stetig zunehmenden Events zuständig. Während Marketingleiterin Neumann sich vorrangig um die Konzeption und Publikation der Events kümmert, sorgt Katharina Gutbrod dafür, dass dann während der Veranstaltungen alles gut abläuft und die Gäste gut betreut sind.

Und so war auch die Sommerparty eine Herzensangelegenheit für die 28-jährige gebürtige Stuttgarterin. Im Vorwege machte sich Katharina Gutbrod Gedanken um den idealen Ablauf, die passende Dekoration und das perfekte Konzept für die erste Veranstaltung dieser Art im Jacob.

Mit viel Manpower und Herzblut wurde dann am 21. August die Terrasse mit Sitzmöglichkeiten aufgestockt, die Tanzfläche wurde illuminiert und in den Lindenbäumen wurden viele farbige Lampions aufgehängt. Als um 20 Uhr die ersten Gäste eintrafen, wurde schnell klar, dass es eine Sommerparty aus dem Bilderbuch werden würde.

Serviert wurde zunächst Flying Food aus Thomas Martins Gourmetwerkstatt und natürlich durfte auch ein Grillstand nicht fehlen. Bei den Getränken wurden erfrischende Cocktails und gute Weine kredenzt, um den Sommerdurst zu stillen. Getränkestände von Gin Sul, Balthazar und Paloma rundeten das Angebot ab. Bei guter Livemusik von der Band Nightline mit ihrem charismatischen Sänger Melvin Edmondson wurde bis spät in die Nacht unter dem Dach der Linden beschwingt getanzt. Auch Katharina Gutbrod war zufrieden mit dem Verlauf des Abends und plant in Gedanken schon die Sommerparty 2016 – natürlich wieder bei strahlendem Sonnenschein.