Sächsische Staatskapelle Dresden

Im Februar 2017 wurde die Staatskapelle Dresden in der Elbphilharmonie mit einem zehnminütigen Schlussapplaus frenetisch gefeiert. Denn wie das Traditionsorchester die luzide Akustik des neuen Saals für sich nutzte und mit seinem warmen „Dresden-Sound“ füllte, war schlicht phänomenal. Entsprechend groß darf die Vorfreude sein, diese Traumbesetzung erneut mit großem romantischen Repertoire zu erleben. Gerade Bruckners Sinfonien scheinen nur dafür geschrieben worden zu sein, um von Thielemanns differenziert formenden Dirigentenhänden zum Leben erweckt zu werden. Und mit Frank Peter Zimmermann steht ihnen ein ebenbürtiger Solist zur Seite.

Inhalte des Arrangements

  • Zwei Übernachtungen im luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
  • Transfer zum CARLS an der Elbphilharmonie
  • Elphi-Menu im CARLS an der Elbphilharmonie vor dem Konzert am Mittwoch, den 6. Februar exklusive Getränke
  • Karte der PK 2 für das Konzert der Sächsischen Staatskapelle im Großen Saal der Elbphilharmonie
  • Rückfahrt von der Elbphilharmonie mit der MS JACOB mit Ausklang bei Käse und Rotwein
  • Kurzer abendlicher Spaziergang mit Fackeln von Teufelsbrück zum Louis C. Jacob oder Transfer

Programm

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op .64
  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 c-Moll WAB 102

Besetzung

  • Sächsische Staatskapelle Dresden
  • Christian Thielemann, Leitung
  • Frank Peter Zimmermann, Violine

Termin

05.02. - 07.02.2019

Preise

Im Doppelzimmer

€ 787,- pro Person

Im Einzelzimmer

€ 909,-

Verfügbarkeit

1 Restkarte

Weitere Informationen & Reservierung

Kein Arrangement verpassen

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Arrangement-Newsletter des Hotels Louis C. Jacob

Die Barkasse MS JACOB des Hotels Louis C. Jacob in Hamburg
Die Elbphilharmonie in Hamburg